News
 

Bahnverkehr in der Berlin und Brandenburg stark gestört

Berlin (dpa) - Durch einen Kabelbrand ist am Morgen der Fern-, Regional- und S-Bahnverkehr in Berlin und Brandenburg erheblich gestört worden. Das Feuer am Ostkreuz habe die Signaltechnik und teilweise den Fahrstrom lahmgelegt, sagte ein Bahnsprecher am Morgen. Die Störung solle bis Vormittag behoben sein. Die Brandursache ist noch unbekannt. Anfang November hatte es einen ähnlichen Kabelbrand gegeben. Der Fern- und Regionalbahnverkehr ist ab Ostbahnhof in östlicher Richtung gestört.

Bahn / Brände / Verkehr / Berlin / Brandenburg
23.05.2011 · 06:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen