News
 

Bahntickets werden teurer

Berlin (dpa) - Zum Fahrplanwechsel werden heute bei der Deutschen Bahn die Tickets teurer. Im Fernverkehr steigt der Preis um durchschnittlich 3,9 Prozent. Im Nahverkehr werden Angebote wie das Schönes-Wochenende-Ticket um im Schnitt 2,7 Prozent angehoben. Sitzplatzreservierungen kosten jetzt einheitlich in der 1. und 2. Klasse 4 Euro. Auch die Preise für die Bahncard werden erhöht. Unverändert bleiben die Sparpreise. Auch künftig werden einfache Fahrten im ICE oder IC ab 29 Euro in der 2. Klasse angeboten.

Verkehr / Bahn / Verbraucher
11.12.2011 · 01:07 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen