News
 

Bahnstreik in Frankreich geht weiter

Paris (dpa) - Der Streik der französischen Eisenbahner hat erneut zum Ausfall zahlreicher Züge geführt. Die internationalen Verbindungen liefen ungestört. Vor allem im Regionalverkehr und innerfranzösischen Fernverkehr kam es zu Behinderungen. Auch ein knappes Drittel der Hochgeschwindigkeitszüge TGV war betroffen. Im Pariser Nahverkehr kam es auf offiziell nicht bestreikten Strecken teilweise zu Behinderungen. Die Gewerkschaften protestieren gegen Stellenstreichungen und für bessere Arbeitsbedingungen.
Verkehr / Bahn / Soziales / Frankreich
08.04.2010 · 08:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen