News
 

Bahnstrecke nach Kabeldiebstählen gesperrt

Schandelah (dpa) - Die Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Helmstedt ist am frühen Morgen in beide Richtungen gesperrt worden. Diebe hatten wichtige Kabel gestohlen. Die Polizei löste eine Großfahndung aus und setzte dabei auch einen Hubschrauber und Hunde ein. Im Kreis Wolfenbüttel wurden in der Nähe der Bahn ein verdächtiges Auto und eine provisorische Hütte in einem Waldstück entdeckt. Beide seien möglicherweise von den Tätern genutzt worden, sagte ein Polizeisprecher.

Bahn / Kriminalität
09.09.2011 · 08:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen