News
 

Bahnstrecke in Südbaden nach Zugunglück weiter gesperrt

Müllheim (dpa) - Die Bahnstrecke zwischen Freiburg und Basel ist nach dem Zugunglück in Müllheim weiter gesperrt. Wie lange die Bergungsarbeiten noch dauern, sei unklar, teilte die Deutsche Bahn mit. Bahnreisende müssen auf Regionalzüge und Busse umsteigen. Die Bergungstrupps versuchen, ein Gleis für den Zugverkehr frei zu räumen. Bereits gestern kam es zu Behinderungen und Zugausfällen. Acht Waggons eines Güterzugs, der mit explosiven und giftigen Chemikalien beladen war, waren im Bahnhof von Müllheim entgleist. Es traten unter anderem größere Mengen von Monoethylenglykol aus.

Unfälle / Bahn
21.05.2011 · 09:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen