News
 

Bahnstrecke bleibt nach Zugunglück gesperrt

Müllheim (dpa) - Die Unglücksstelle auf der Bahnstrecke Karlsruhe-Basel ist weiterhin gesperrt. Ein Güterzug war aus noch ungeklärter Ursache in Müllheim nahe Freiburg entgleist. Der Zug hat explosive und giftige Chemikalien geladen, was die Bergungsarbeiten erschwert. Reisende müssen auf Busse umsteigen. Wann die Strecke wieder freigegeben werden kann, ist noch unklar.

Unfälle / Bahn
21.05.2011 · 02:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen