News
 

Bahnprojekt Stuttgart 21 - BUND stellt Eilantrag beim VGH

Mannheim (dpa) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland hat einen Eilantrag gegen die umstrittenen Fällarbeiten für Stuttgart 21 gestellt. Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim prüft erst einmal, ob er dafür überhaupt zuständig ist. Das Eisenbahn-Bundesamt hatte gestern grünes Licht dafür gegeben, mehr als 170 Bäumen im Stuttgarter Schlossgarten zu fällen. Aus Sicht des BUND reichen die von der Bahn vorgelegten Gutachten zu geschützten Tierarten wie dem Juchtenkäfer nicht aus, um das Fällverbot aufheben zu können.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
27.01.2012 · 12:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen