News
 

Bahn will mehr Frauen in Top-Positionen

Berlin (dpa) - Die bundeseigene Deutsche Bahn will mehr Frauen in Top-Positionen bringen. Bis 2015 solle jede fünfte Führungskraft weiblich sein, teilte der Konzern mit. Derzeit seien es 16 Prozent. In der gesamten Belegschaft soll der Frauenanteil auf 25 Prozent steigen. Aktuell sind rund 20 Prozent der 192 000 Mitarbeiter der DB Deutschland Frauen. Um eine Frauenquote in den Chefetagen der Top-Unternehmen geht es auch bei einem Spitzentreffen von Vertretern der Bundesregierung mit den Personalvorständen der 30 Dax-Konzerne morgen in Berlin.

Gesellschaft / Frauen / Bahn
16.10.2011 · 19:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen