News
 

Bahn will ICE-Klimaanlagen für Sommer stabilisieren

Berlin (dpa) - Die Bahn will bei den Klimaanlagen ihrer ICE-2-Züge in diesem Sommer nachbessern, um einen einen stabileren Betrieb zu erreichen. Sämtlichen Problemen dürfte aber noch nicht vorzubeugen sein, sagte Technikvorstand Volker Kefer. Kurzfristig sollen mehrere Maßnahmen verhindern, dass die Kühlung bei hohen Temperaturen zu früh abschaltet. So sollten Bauteile etwa öfter gereinigt und die Kühlmittelmenge häufiger kontrolliert werden. Im vergangenen Jahr hatte es massive Probleme mit überhitzten Zügen gegeben.

Bahn
06.05.2011 · 13:23 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen