News
 

Bahn weist Bericht über Personalabbau in Reisezentren zurück

Berlin (dts) - Die Deutsche Bahn hat einen Zeitungsbericht über einen angeblichen Personalabbau in den DB-Reisezentren entschieden zurückgewiesen. Das teilte das Unternehmen heute mit. "Solche Pläne sind weder an maßgeblichen Stellen des Konzerns bekannt, noch vom Konzernvorstand gebilligt", so der Bahn-Sprecher Oliver Schumacher. Es bleibe bei der klaren Zusage gegenüber der Bahn-Kunden, den Service und die Reisequalität kontinuierlich zu verbessern. Zuvor hieß es in einem Zeitungsbericht unter Berufung auf eine interne Personalplanung der Deutschen Bahn, der Konzern wolle Einsparungen beim Personal der Reisezentren vornehmen.
DEU / Unternehmen / Zeitungen / Zugverkehr
22.05.2010 · 11:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen