News
 

Bahn warnt vor überfüllten Zügen

Berlin (dpa) - Wer am Nachmittag vor hat, mit dem Zug zu fahren, sollte auf weniger nachgefragte Zeiten ausweichen. Das empfiehlt die Bahn. Es könnte Engpässe geben. Wegen der schwierigen Straßenverhältnisse und der vielen Flugausfälle sei mit sehr vollen Zügen zu rechnen, teilte das Unternehmen. Es empfiehlt, die «Tagesrandlagen» abends oder morgens zu nutzen. Vor allem auf den Strecken zwischen Hamburg und München, Berlin und dem Ruhrgebiet sowie von Köln nach München seien die Zügen stark ausgelastet.

Wetter / Verkehr / Bahn
19.12.2010 · 14:00 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen