News
 

Bahn-Warnstreiks mit Aktionen in NRW angelaufen

Berlin (dpa) - Die bundesweiten Warnstreiks bei der Bahn haben begonnen. Pendler in Nordrhein-Westfalen müssen zunächst mit Zugausfällen und Verspätungen in Essen, Dortmund und Münster rechnen, teilte Transnet in der Nacht mit. Die Gewerkschaft kündigte für Essen und Münster «erhebliche Zugausfälle im Regional- und S- Bahnverkehr» an. In Dortmund werde auch der Fernverkehr gestört. Gegen fünf Uhr soll der Streik in NRW beendet werden. Im Verlauf des Morgens soll für jeweils zwei Stunden in einer anderen Region gestreikt werden. Schwerpunkte der Warnstreiks seien der Westen und Bayern.

Tarife / Verkehr / Bahn
26.10.2010 · 04:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
••1,95 € / Mio Sofortüberweisung••