News
 

Bahn renoviert Sylter Bahnhof

Westerland (dts) - Die Deutsche Bahn startet am Montag mit einer umfangreichen Modernisierung des Bahnhofes Westerland auf Sylt. Die Kosten würden aus dem Konjunkturprogramm des Bundes bezahlt, teilte die Bahn mit. Unter anderem soll das knapp 200 Meter lange Bahnsteigdach aus dem Jahr 1996 renoviert werden, weil es durch die salzhaltige Luft auf der Insel bereits stark angegriffen sei. Der Zugverkehr werde von den Bauarbeiten nicht beeinträchtigt, sagte ein Bahnsprecher. Neben Westerland (Sylt) werden weitere 59 Stationen in Schleswig-Holstein aus dem Konjunkturprogramm zusätzlich zu den laufenden Maßnahmen kundenfreundlicher gestaltet.
DEU / SWH / Zugverkehr
05.02.2010 · 17:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen