News
 

Bahn renoviert 1500 Waggons der IC-Baureihe

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will die Züge ihrer Intercity- Baureihe noch einmal renovieren. Die durchschnittlich 32 Jahre alten IC-Waggons werden völlig überarbeitet, sagte Bahn-Chef Rüdiger Grube dem Berliner «Tagesspiegel». Es handele sich um rund 1500 Fahrzeuge, diese würden überarbeitet und gründlich aufgemöbelt. Zudem werde die ICE-2-Baureihe für mehr als 100 Millionen Euro von Grund auf erneuert. Die Züge sollen somit auch im Winter zuverlässiger werden, so Grube.
Verkehr / Bahn
14.06.2010 · 06:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen