News
 

Bahn rät von Reisen am Nachmittag ab

Berlin (dpa) - Die Bahn rät von Bahnreisen am Nachmittag ab. Wegen der schwierigen Straßenverhältnisse und der vielen Flugausfälle sei mit sehr vollen Zügen zu rechnen, teilte das Unternehmen mit. Für heute geplante Reisen sollten wenn möglich auf «weniger nachgefragte Zeiten» verschoben werden. Reisende müssten auch weiter mit verspäteten und ausfallenden Zügen rechnen. Vor allem auf den Strecken zwischen Hamburg und München, Berlin und dem Ruhrgebiet sowie von Köln nach München müsse mit sehr stark ausgelasteten Zügen gerechnet werden.

Wetter / Verkehr / Bahn
19.12.2010 · 12:43 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen