News
 

Bahn plant Busfahrten zu Schnäppchenpreisen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will ihr bundesweites Netz von Fernbuslinien massiv ausbauen und mit Billigangeboten Busreisende gewinnen. Das berichtet die «Wirtschaftswoche». Demnach will die Bahn ihr Linienbusnetz bereits zum Januar 2011 erweitern und günstigere Fahrten anbieten als auf der Schiene. Die Strecke Köln-Hamburg solle 35 Euro kosten. Das seien zwanzig Prozent weniger als ein ICE-Ticket mit BahnCard 50. Außerdem seien vier weitere Linien geplant. Ein Bahn-Sprecher wollte den Bericht nicht bestätigen.

Verkehr / Bahn / Busse
13.11.2010 · 12:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen