News
 

Bahn: Nur noch wenige Strecken gesperrt

Berlin (dpa) - Die Lage bei der Deutschen Bahn hat sich in der Nacht entspannt. Es gibt kaum noch Streckensperrungen, sagte ein Sprecher. Auf Rügen sei derzeit kein Zug unterwegs, es werde aber eine Schneefräse eingesetzt. Zwischen Berlin und Stralsund sei die Strecke am Vormittag wohl wieder frei. Nach wie vor gebe es Verspätungen, die aber weniger starke Domino- Effekte auf andere Verbindungen hätten wie an Heiligabend.

Wetter / Bahn
25.12.2010 · 07:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen