News
 

Bahn kündigt weitere Qualitätsverbesserungen an

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will die Qualität für die Fahrgäste verbessern. Damit reagiert Bahnchef Rüdiger Grube auf die massiven Technikprobleme mit ICE-Zügen und Klimaanlagen. Gut 20 Millionen Euro will der Konzern in weitere elektronische Informationsanzeigen an Bahnhöfen investieren. Außerdem sollen Bahnhofs-Servicekräfte moderne Handys erhalten und klarere Ansagen bei Störungen getestet werden. Die Bahn hat trotz der Probleme im ersten Halbjahr den Gewinn gesteigert - und zwar um gut 26 Prozent.

Verkehr / Bahn
28.07.2010 · 10:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen