News
 

Bahn-Gewerkschaften beraten über mögliche Streiks

Frankfurt/Main (dpa) - Bahnreisende müssen sich möglicherweise auf Streiks einstellen. Die Gewerkschaften Transnet und GDBA wollen nach den ergebnislosen Tarifverhandlungen mit den fünf größten Privatbahnen Deutschlands über ihr weiteres Vorgehen beraten. Dabei will die gemeinsame Tarifkommission heute in Frankfurt unter anderem über mögliche Arbeitskampfmaßnahmen diskutieren. Mit Ergebnissen wird nach Angaben eines Transnet-Sprechers am Nachmittag gerechnet. Die Gewerkschaften fordern branchenweite Tarifstandards.

Tarife / Verkehr / Bahn
15.09.2010 · 11:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen