Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Bahn fährt wegen Winters mit Verspätung

Hannover (dpa) - Bahnreisende müssen in Norddeutschland weiterhin Geduld mitbringen: In Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg fuhren viele Züge am Dienstag wegen des Winterwetters mit Verspätung.

Die Fahrgäste mussten sich nach Angaben einer Bahnsprecherin den ganzen Tag auf Störungen einstellen. Auch Autofahrer mussten geduldig sein. So wurde die Autobahn 2 bei Lehrte nahe Hannover wegen eines umgekippten Lastwagens für etwa sieben Stunden gesperrt. Auch auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Evendorf gab es Staus. Dort krachten nach Polizeiangaben mehrere Autos in die Schutzplanken.

Dagegen hat sich der Flugverkehr auf Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt am Main wieder normalisiert. Am Dienstag gab es nach Auskunft der Betreibergesellschaft Fraport weder Ausfälle noch Verspätungen. Alle drei Bahnen seien in Betrieb, sagte ein Sprecher. Am Wochenende waren mehr als 300 Flüge wegen Schneefalls, starken Windes und schlechter Sicht ausgefallen. Auch am Montag waren noch 17 Flüge gestrichen worden, weil andere europäische Flughäfen wie London, Warschau und Madrid Wetterprobleme hatten.

Wetter / Verkehr
12.01.2010 · 11:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen