News
 

Bahn erwägt Aufstockung des Sicherheitspersonals

Berlin (dpa) - Nach der Entdeckung weiterer Brandsätze in Berlin erwägt die Deutsche Bahn, neues Personal zum Schutz ihrer Anlagen einzustellen. Der Konzern prüfe, die Sicherheitskräfte weiter aufzustocken. Das sagte der Sicherheitsbeauftragte Gerd Neubeck der Nachrichtenagentur dpa. Er wies darauf hin, dass die Bahn das Personal bereits nach dem Anschlag am Berliner Ostkreuz im Mai um 500 erhöht habe. Das zeige, dass die Bahn nicht auf das Geld achte, sondern das Nötige in die Sicherheit investiere.

Verkehr / Bahn / Extremismus
12.10.2011 · 16:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen