News
 

Bahn darf vorerst keine Bäume für Stuttgart 21 fällen

Stuttgart (dpa) - Die Deutsche Bahn darf auf dem Gelände für das Projekt Stuttgart 21 vorerst keine Bäume mehr fällen. Der Grund: Dort leben seltene Tiere. Nach dpa-Informationen untersagte das Eisenbahnbundesamt das weitere Abholzen. Die Behörde verfügte, dass das Fällen von Bäumen im Mittleren Schlossgarten einzustellen sei. Zunächst müsse die DB Projektbau einen Plan zum Schutz von Juchtenkäfern und Fledermäusen vorlegen. Bei einer Zuwiderhandlung droht ein Zwangsgeld in Höhe von 250 000 Euro.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
07.10.2010 · 14:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen