News
 

Bahn beteiligt sich an Milliardenprojekt in Katar

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn beteiligt sich an einem Milliardenprojekt im Arabischen Emirat Katar. Heute soll dafür in der Hauptstadt Doha der Vertrag für ein Gemeinschaftsunternehmen unterzeichnet werden. Dies soll den Aufbau eines modernen Schienennetzes in dem Emirat planen und verwirklichen. Die Tochter DB International hält demnach 49 Prozent der Anteile an der Entwicklungsgesellschaft, teilte der bundeseigene Konzern mit. Geplant ist auch eine Hochgeschwindigkeitstrasse.
Verkehr / Bahn
22.11.2009 · 09:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen