News
 

Bahn-Behörde kassiert S21-Baustopp wieder ein

Stuttgart (dpa) - Die Bahn darf überraschenderweise per Gericht gestoppte Bauarbeiten für das Stuttgart-21-Projekt doch fortsetzen. Das Eisenbahn-Bundesamt als Aufsichtsbehörde der Bahn erließ eine entsprechende Erlaubnis, wie die «Stuttgarter Nachrichten» berichten. Eigentlich hatte der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim Anfang Oktober mit einem Eilbeschluss die Bauarbeiten für das sogenannte Grundwassermanagement am geplanten Tiefbahnhof Stuttgart 21 gestoppt.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
29.10.2011 · 11:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen