News
 

Bahn ändert Fahrplan in Sachsen

Dresden (dts) - Die Bahn ändert auf zahlreichen Nahverkehrsstrecken in Sachsen den Fahrplan. Grund seien der derzeit hohe Wartungsaufwand an den Fahrzeugen und die damit verbundenen längeren Werkstattaufenthalte, teilte die Bahn mit. In den letzten Wochen waren zahlreiche witterungsbedingte Instandhaltungsarbeiten angefallen, die zu einer hohen Belastung der Werkstätten führten.

So fallen beispielsweise auf der Strecke Dresden-Zwickau einige Züge bis 14. Januar aus, auf der Strecke Elsterwerda-Chemnitz fahren die Züge nur noch im Zweistundentakt. Auf der Strecke Leipzig-Hoyerswerda fallen die Züge der Regionalbahn vom 3. bis 15. Januar ganz aus. Reisende sollen ab Leipzig die MRB nach Eilenburg und von dort den Busanschluss nach Torgau nutzen.
DEU / SAC / Zugverkehr
31.12.2010 · 12:29 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen