btc.partners
 
News
 

Bärbel Bohley bei Gedenkveranstaltung geehrt

Berlin (dpa) - In der Berliner Akademie der Künste ist am Abend der DDR-Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley gedacht worden. Rund 360 Verwandte, Freunde und Mitstreiter waren gekommen, um von der Wegbereiterin der deutschen Einheit Abschied zu nehmen. Bohley war am 11. September im Alter von 65 Jahren an Krebs gestorben. Akademiepräsident Klaus Staeck sprach von ihr als «ganz wichtiger Figur im Einigungsprozess».

Geschichte / DDR / Personen
26.09.2010 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen