News
 

Bär verletzt neun Menschen in Japan

Tokio (dpa) - Ein Asiatischer Schwarzbär hat in einer bei Touristen beliebten Bergregion nordwestlich von Tokio neun Menschen angriffen und verletzt. Nach japanischen Medienberichten erlitten vier Menschen schwere Verletzungen. Der rund 1,30 Meter große Kragenbär wurde später von Jägern erschossen. Augenzeugen berichteten, dass der Bär an einer Busstation die Menschen aus noch ungeklärter Ursache attackiert.
Notfall / Tiere / Japan
20.09.2009 · 01:27 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen