News
 

Baden-Württemberg: Vier junge Menschen sterben bei Verkehrsunfall

Dietenheim (dts) - Bei einem schweren Verkehrsunfall im baden-württembergischen Dietenheim sind am frühen Samstagmorgen vier junge Menschen getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Auto nach ersten Erkenntnissen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Nachdem der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, prallte dieses in unmittelbarer Nähe des Rathauses gegen ein Gebäude.

Als die Rettungskräfte an der Unfallstelle eintrafen, konnte nur noch der Tod der vier Insassen im Alter zwischen 20 und 26 Jahren festgestellt werden. Zur Einsatzbewältigung waren außer einem großen Aufgebot der Ulmer sowie Dietenheimer Polizei 20 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr sowie Notärzte und Rettungswagen aus den angrenzenden Gemeinden sowie Bayern eingesetzt. Sechs Notfallseelsorger kümmerten sich zudem um die Angehörigen der Unfallopfer. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Die Landesstraße 260 war an der Unfallstelle stundenlang voll gesperrt.
Vermischtes / DEU / BWB / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
16.11.2013 · 13:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen