News
 

Baden-Württemberg macht Druck für Doppelpass

Berlin (dpa) - Auf die schwarz-gelbe Bundesregierung steigt der Druck, Migrantenkindern die doppelte Staatsbürgerschaft dauerhaft zu erlauben. Das grün-rot regierte Baden-Württemberg will im Bundesrat eine neue Initiative für den Doppelpass starten und kann dabei auf Unterstützung hoffen. Sechs SPD-geführte Länder begrüßen das Vorhaben aus Stuttgart, wie eine Umfrage der dpa ergab. Widerstand kommt aber aus vier schwarz-gelb regierten Ländern. Nach den derzeitigen Mehrheitsverhältnissen wird das Vorhaben allerdings spätestens im Bundestag scheitern. Dort wollen Union und FDP nicht mitziehen.

Ausländer / Integration
02.08.2011 · 11:36 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen