News
 

Baden-Württemberg kauft Steuer-CD nicht

Neulingen (dpa) - Baden-Württemberg wird die angebotenen Steuersünder-Daten nicht kaufen. Das sagte Ministerpräsident Stefan Mappus. Er wolle nichts tun, was nicht eindeutig auf rechtssicherem Boden stehe. Das Bundesfinanzministerium habe sein Angebot, die Daten möglicherweise zu kaufen, zurückgezogen. Deshalb habe er entschieden, diese CD nicht zu kaufen, sagte Mappus.
Kriminalität / Steuern
27.02.2010 · 14:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen