News
 

Baden-Württemberg: Familie hält 20-Jährige ein Jahr gefangen

Haßmersheim (dts) - Im baden-württembergischen Haßmersheim hat eine Familie eine 20-Jährige Frau über ein Jahr gefangen gehalten und zur Hausarbeit gezwungen. Medienberichten zufolge soll die junge Frau eingesperrt, gedemütigt und rund um die Uhr bewacht worden sein. Dem Opfer gelang am vergangenen Wochenende die Flucht aus einem offenen Fenster.

Sie machte eine Aussage bei der Polizei, daraufhin wurde die dreiköpfige Familie festgenommen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft sei der Familienvater bereits zuvor strafrechtlich aufgefallen. Der Bürgermeister von Haßmersheim, Marcus Dietrich (parteilos), zeigte sich bestürzt über das Ereignis: "Man denkt nicht, dass das im Dorf passiert, dass jemand über Monate gefangen gehalten wird und fliehen muss. Unvorstellbar, dass das bei uns passiert – aber offenbar war es so." Haßmersheim liegt im Neckartal, rund 80 Kilometer nördlich von Stuttgart. Der Ort hat rund 5.000 Einwohner.
DEU / BWB / Kriminalität
09.06.2011 · 19:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen