News
 

Bad Homburg: Frau in Schlosspark erstochen

Bad Homburg (dpa) - Im Schlosspark von Bad Homburg ist eine Frau erstochen worden. Der Täter entkam nach Angaben der Polizei zu Fuß. Sie suchte unter anderem mit Hilfe eines Hubschraubers nach dem etwa 30-jährigen Unbekannten. Das Opfer konnte zunächst nicht identifiziert werden. Die Frau sei etwa 60 Jahre alt, berichtete ein Polizeisprecher. Die Handtasche habe sie zwar noch bei sich gehabt, es fehlten aber alle Ausweispapiere. Die Polizei schließt einen Raubmord deshalb nicht aus.
Kriminalität
12.01.2010 · 18:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen