News
 

Baby von Beyoncé Knowles stellt Chartsrekord auf

New York (dts) - Das Baby von US-Sängerin Beyoncé Knowles und Rapper Jay-Z hat bereits kurz nach der Geburt einen Chartsrekord aufgestellt: Wie das US-Magazin "Billboard" erklärte, ist Blue Ivy Carter der jüngste Mensch, der jemals in den Billboard-Charts gelistet wurde. Die Tochter von Jay-Z ist in dessen Song "Glory" zu hören, der 48 Stunden nach der Geburt des Mädchens erschien und in der ersten Woche auf Platz 74 der US-R&B/Hip-Hop-Charts einstieg. Beyoncé Knowles hatte das Mädchen am vergangenen Samstag in einer Klinik in New York zur Welt gebracht.

Die Sängerin ist seit April 2008 mit Jay-Z verheiratet.
USA / Leute
12.01.2012 · 19:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen