News
 

Baby starb definitiv an Gewalteinwirkung

Haldensleben (dpa) - Das kurz vor Weihnachten getötete Baby aus Haldensleben in Sachsen-Anhalt starb an den Folgen körperlicher Gewalt. Das steht nach der Obduktion der Leiche definitiv fest. Unklar sei weiterhin, ob die Mutter oder der Vater die tödlichen Verletzungen des zwei Monate alten Mädchens verursachten, heißt es von der Oberstaatsanwaltschaft Magdeburg. Die beiden 21-Jährigen hatten in ersten Vernehmungen unabhängig voneinander eingeräumt, ihrem Kind Gewalt angetan zu haben.
Kriminalität
28.12.2009 · 10:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen