News
 

Baby für Kinderpornos missbraucht

Frankfurt/Main (dpa) - Das Bundeskriminalamt fahndet nach einem Mann, der für Kinderpornos ein Baby auf einem Wickeltisch missbraucht hat. Das hat die ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY ... ungelöst» berichtet. Dem BKA liegen Bilder und Videoaufnahmen vor, die den mehrfachen schweren sexuellen Missbrauch eines Mädchens im Alter zwischen drei und neun Monaten zeigen - durch einen 25 bis 40 Jahre alten Mann. Es gebe konkrete Anhaltspunkte dafür, dass sich Täter, Opfer und Tatort in Deutschland befinden. Möglicherweise werde das Kind auch heute noch missbraucht.

Kriminalität
15.06.2011 · 22:44 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen