News
 

BA: Im Winter mehr als drei Millionen Arbeitslose

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen wird nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit im Winter wieder über drei Millionen steigen. Im Januar und Februar werde die Marke mit hoher Wahrscheinlichkeit überschreiten, sagte Vorstandsmitglied Heinrich Alt. In den drei Wintermonaten sei ein Anstieg der Erwerbslosenzahl um 400 000 bis 500 000 üblich. Ansonsten rechnet die Bundesagentur aber mit einem stabilen Jobaufschwung in der ersten Jahreshälfte 2012. Viele Unternehmen hätten weiterhin volle Auftragsbücher und suchten immer noch nach Arbeitskräften.

Arbeitsmarkt
30.11.2011 · 11:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen