News
 

BA-Chef rechnet mit größeren Konjunkturschwankungen

Nürnberg (dpa) - Dem Jobaufschwung zum Trotz: Der Chef der Bundesagentur für Arbeit sieht die Lage auf dem Arbeitsmarkt keineswegs nur rosarot. Wegen der EU-Schuldenkrise seien extreme Konjunkturschwankungen nie auszuschließen, sagte BA-Chef Frank-Jürgen Weise der dpa. Das Jobwunder könnte dann abrupt zu Ende gehen. Bisher rechne er aber damit, dass sich der Aufwärtstrend auch im Jahr 2011 fortsetzt.

Arbeitsmarkt
31.12.2010 · 09:10 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen