News
 

Autopsiefoto von Jackson vor Gericht gezeigt

Los Angeles (dpa) - Im Prozess gegen Michael Jacksons früheren Leibarzt ist den Geschworenen ein Autopsiefoto des Sängers gezeigt worden. Die Anklage stellte das bisher unveröffentlichte Foto des Stars vor, während der Gerichtsmediziner Christopher Rogers als Zeuge aussagte. Jackson liegt nackt auf einem Tuch, sein Intimbereich ist mit schwarzen Balken unkenntlich gemacht. An seinem dünnen Körper sind Verbände und Kanülen angebracht. Rogers meldete Zweifel an, dass der Sänger sich selbst eine tödliche Medikamentendosis geben konnte.

Prozesse / Kriminalität / Musik / Jackson / USA
12.10.2011 · 04:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen