News
 

Autopsie soll Gatelys Todesursache klären

Palma de Mallorca (dpa) - Nach dem Tod des irischen Popsängers Stephen Gately soll eine Autopsie die genaue Todesursache klären. Nach Angaben der spanischen Polizei wurde der Tod des Boyzone-Sängers gestern Mittag festgestellt. Der 33-Jährige starb in seinem Haus in Port Andratx, etwa 30 Kilometer westlich von Palma de Mallorca. Die Popmusikwelt reagierte geschockt: Band-Kollege Ronan Keating ist nach Angaben seines Sprechers «total am Boden zerstört». Sänger Elton John sagte, er sei fassungslos.
Musik / Großbritannien / Irland / Spanien
11.10.2009 · 14:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen