News
 

Automobilindustrie fordert vollständige Transparenz vom ADAC

München (dpa) - Der Verband der deutschen Automobilindustrie hat Aufklärung im Skandal um geschönte Zahlen beim ADAC-Preis «Gelber Engel» verlangt. Der ADAC hatte angekündigt, seine Strukturen zu reformieren. Das sei nötig, denn nur so könne die Glaubwürdigkeit wiederhergestellt werden, sagte ein VDA-Sprecher der «Welt». Die Vorsitzende des Verbraucherausschusses, Renate Künast, fordert andere Organisationen zu mehr Transparenz auf. Künast sagte der «Saarbrücker Zeitung», alle Verbraucherorganisationen müssten erklären, nach welchen Kriterien sie ihre Tests oder Umfragen durchführten. 

Auto / Verbände / Verkehr / ADAC
21.01.2014 · 03:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen