News
 

Automesse IAA endet mit rund 850 000 Besuchern

Frankfurt/Main (dpa) - Die weltgrößte Automesse IAA hat in diesem Jahr rund 850 000 Besucher nach Frankfurt gelockt. Damit verpasste die 63. Internationale Automobil-Ausstellung die Rekordzahlen von knapp einer Million Gästen aus dem Jahr 2007 zwar erheblich. Gleichzeitig kamen aber weit mehr als die 750 000 Besucher, die die Organisatoren vom Verband der Automobilindustrie aufgrund der weltweiten Automobilkrise erwartet hatten. Im Mittelpunkt der IAA standen sparsame Fahrzeuge und Elektroautos.
Auto / Messen / IAA
27.09.2009 · 11:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen