News
 

Autofahrerin beißt Räuber in die Flucht

Berlin (dpa) - Eine mutige Autofahrerin hat in Berlin- Charlottenburg einen Ganoven mit einem kräftigen Biss vertrieben. Der Mann klopfte in einer Parklücke an die Fahrertür der 47-Jährigen, um angeblich etwas zu fragen. Als sie öffnete, packte der Täter sie mit seinen Händen an Genick und Mund. Er wolle nur das Auto, sagte der Ganove. Die Frau konnte trotz der Hand am Mund schreien und biss kräftig zu. Der Mann flüchtete. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt.
Kriminalität
16.07.2009 · 21:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen