News
 

Autofahrer stirbt nach vermutlichem Herzinfarkt am Steuer

Bad Oeynhausen (dts) - Im nordrhein-westfälischen Bad Oeynhausen ist heute Mittag ein 66-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall gestorben, nachdem er vermutlich einen Herzinfarkt erlitten hatte. Nach Angaben der Polizei sei der Mann von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Hauswand geprallt. Vermutlich habe er einen Schwächeanfall beziehungsweise einen Herzinfarkt erlitten und sei womöglich nicht mehr in der Lage gewesen, seinen PKW zu stoppen. Ein Zeuge habe beobachtet, wie das Fahrzeug sich scheinbar führerlos bewegte. Der 66-Jährige war zur Seite gekippt und lag mit dem Oberkörper auf dem Beifahrersitz.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke / Straßenverkehr
31.03.2010 · 17:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen