News
 

Autoclub fordert Maßnahmen gegen hohe Benzinpreise

Berlin (dpa) - Vor dem Hintergrund der kräftig gestiegenen Benzinpreise hat der Automobilclub ACE politische Maßnahmen zur Überprüfung der Preispolitik der Konzerne gefordert. Eine Handvoll Großkonzerne könne Millionen Verbrauchern Einheitspreise diktieren - man fordere von der Politik Maßnahmen gegen Wucherpreise und Ölpreisspekulanten. Das sagte ACE-Präsident Wolfgang Rose der «Bild»- Zeitung. An der Zapfsäulen müssen Autofahrer momentan rund 1,43 Euro pro Liter Superbenzin zahlen.
Energie / Benzin / Preise
11.03.2010 · 08:11 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen