News
 

Autobombe neben Alkoholgeschäft in Bagdad

Bagdad (dpa) - In Bagdad sind acht Menschen ums Leben gekommen, als neben einem Alkoholgeschäft eine Autobombe explodierte. 20 Menschen seien verletzt worden, berichten irakische Agenturen. Zwei Geschäfte wurden vollständig zerstört. Der Terroranschlag ereignete sich in dem Viertel Al-Schurta Al-Rabiaa im Südwesten der Stadt. Militante Islamisten im Irak hatten in den vergangenen Jahren mehrfach Sprengstoffanschläge auf Alkoholgeschäfte verübt oder deren Besitzer erschossen.
Konflikte / Irak
29.04.2010 · 20:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen