News
 

Autobombe auf Markt im Irak tötet bis zu 20 Menschen

Al-Nassirija (dpa) - Im Süden des Irak haben Terroristen auf einem Markt mindestens zwölf Menschen getötet. Sie zündeten eine Autobombe in Nassirija. Der Nachrichtensender Al-Arabija sprach von 20 Toten. 25 Menschen wurden verletzt. Zunächst hat sich niemand zu dem Anschlag bekannt.
Konflikte / Irak
10.06.2009 · 10:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen