News
 

Auto rast in Festumzug: Drei Tote und Verletzte

Menden (dpa) - Ein Autofahrer ist im sauerländischen Menden in einen Schützenfest-Umzug gerast, dabei wurden drei Menschen getötet. Der 79-jährige Fahrer wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Er soll so bald wie möglich zu dem schrecklichen Geschehen befragt werden. Die Hintergründe des Unglücks sind noch völlig unklar. Vier Menschen werden nach Polizeiangaben mit schweren Verletzungen im Krankenhaus behandelt. Dutzende erlitten Schocks oder leichte Verletzungen.
Unfälle
19.07.2009 · 20:57 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen