News
 

Auto-Kindersitze zwischen «sehr gut» und «mangelhaft»

München (dpa) - Die meisten Auto-Kindersitze sind sicher - aber es gibt auch Ausnahmen. Der überwiegende Teil der von der Stiftung Warentest und dem ADAC getesteten Sitze hat mit «gut» abgeschlossen, einer erhielt sogar die Note «sehr gut». Das ist die positive Nachricht einer in München und Berlin veröffentlichten Studie. Erstmals hatten die Tester auch die Schadstoffbelastung der Sitze untersucht. Das erfreuliche Ergebnis: die meisten Sitze waren unbedenklich. Doch es gab auch Ausreißer nach unten. Der ADAC warnte vor fünf «mangelhaften» Modellen, die unsicher seien.

Verkehr / Kinder / Sicherheit
23.05.2011 · 11:48 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen