Casino LasVegas
 
News
 

Auto fährt in Bundeswehr-Marschgruppe - Mehrere Verletzte

Laubach (dpa) - Ein Auto ist in der Eifel in eine Gruppe Bundeswehrsoldaten gefahren. Mehrere Soldaten wurden bei dem Unfall bei Laubach in Rheinland-Pfalz am Abend zum Teil lebensgefährlich verletzt. Die 17-köpfige Gruppe war laut Polizei auf einer Landstraße in Zweierreihen unterwegs gewesen und in der Dunkelheit von dem Autofahrer offenbar übersehen worden. Bei Laubach war es schon vergangene Woche zu einem schweren Unfall gekommen: Ein Kampfflugzeug der Bundeswehr war im Landeanflug abgestürzt. Die Piloten überlebten.

Unfälle / Verkehr
22.01.2014 · 20:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen