News
 

Ausweitung des Euro-Rettungsschirms

Mit der EFSF-Reform könnten auf Deutschland Bürgschaften von bis zu 253 Milliarden Euro zukommen: Bundeskanzlerin Angela Merkel mit ihrem Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU).Großansicht

Karlsruhe (dpa) - Die Bundestagsabgeordneten debattieren heute erstmals im Plenum über die Ausweitung des Euro-Rettungsschirms. Bis Ende September soll das deutsche «Ja» zu dem Milliarden-Hilfspaket stehen. Bis dahin sind noch einige Fragen zu klären.

EU / Finanzen / CDU / SPD
08.09.2011 · 07:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen